Big bags

Big Bags sind kaum zu ersetzen

Immer wieder suchen Unternehmer aus allen Branchen nach hochwertigen und preisgünstigen Verpackungslösungen. Durch eine Big Bar kann diese Suche möglicherweise beendet werden. Gerade zum Transport von Schüttgütern eignen sich diese Taschen und aufgrund ihrer Robustheit kommen sie sogar in der Baubranche zum Einsatz. Der Inhalt wird optimal vor äußeren Einflüssen geschützt und die Bags können in den unterschiedlichsten Größen bestellt werden.

Polypropylen steht für eine lange Haltbarkeit 
Moderne Big Bags werden aus Polypropylen gefertigt und können zu 100% recycelt werden. Somit leisten Sie nicht nur Ihren Beitrag zum Umweltschutz, Sie können auch Ihre Betriebsabläufe optimieren. So können Sie Güter mit einem Gewicht von bis zu einer Tonne in den Taschen lagern. Längst werden die Bags nicht mehr nur einmal verwendet. Es handelt sich hier inzwischen um ein klassisches Mehrwegprodukt. Sogar Wind und Wetter können die Bags trotzen und Sie werden von der Haltbarkeit der Bags begeistert sein. Es wird durch die Bags zudem aufgezeigt, dass praktische Helfer nicht immer unbezahlbar sein müssen. Die Bags können auch im Internet bestellt werden und durch kurze Lieferzeiten stehen Ihnen diese nützlichen Begleiter schnell zur Verfügung. Gerade bei Großhändlern sind die Bags stetig auf Lager, weshalb selbst umfangreichere Bestellungen schnell abgewickelt werden können.
Der Transport ist denkbar einfach 
Big Bags können natürlich nicht mit bloßen Händen transportiert werden. Wenn diese bei Ihnen nur gelegentlich zum Einsatz kommen, dann könnten Sie sich für die Anschaffung einer Big Bag Car entscheiden. Dieses Gefährt kann ganz einfach von einer Person bedient werden und ermöglicht den reibungslosen Transport der schweren Taschen. Viele Modelle sind auch mit Schlaufen ausgestattet. So kann die Bag zum Beispiel mit einem Stapler aufgenommen und weitertransportiert werden. Die Schlaufen reißen auch bei größerer Belastung nicht auf und gerade in der Landwirtschaft will kaum ein Betrieb auf die Taschen verzichten. Darin lässt sich zum Beispiel Getreide sicher und trocken verstauen und der geringe Platzbedarf der Taschen kann zum entscheidenden Vorteil werden. Bei den Bags kann nichts verrutschen und auch bei starker Belastung bleiben sie in Form. Empfindliches Saatgut ist darin ebenfalls bestens aufgehoben. Kurzum kommt den Big Bags in vielen verschiedenen Branchen eine entscheidende Rolle zu.Auch für gefährliche oder besonders schwere Güter geeignet 
Sogar gefährliche Güter, wie zum Beispiel Asbest, können in den Bags problemlos gelagert werden. Im privaten Bereich sind die überdimensionalen Taschen ebenfalls gefragt. So verstauen Hobbygärtner darin ihre Gartenabfälle und können diese problemlos zur Entsorgungsstelle transportieren. Auch Brennholz wird darin von vielen Privat- und Geschäftskunden aufbewahrt. Es gibt sogar spezielle Bags, die aufgrund ihrer Beschaffenheit besonders strapazierfähig sind. Hier können zum Teil sogar Produkte mit einem Gesamtgewicht von bis zu zwei Tonnen verstaut werden. Unzählige weitere Modelle sind auf dem Markt zu finden und so lässt sich für jeden Einsatzzweck die passende Tasche bestellen.Selbst als Werbeplattform gefragt 
Wenn Sie als Unternehmer die Werbetrommel rühren möchten, dann müssen Sie auch zu ungewöhnlichen Maßnahmen greifen. Warum nutzen Sie die Big Bag nicht als Werbeplattform? Wie das gehen soll? Fragen Sie doch einfach bei Ihrem Lieferanten nach. Die meisten Anbieter von Bags bieten nämlich eine individuelle Bedruckung an. Die Aufpreise für diese Sonderleistung sind in der Regel überschaubar, der Werbeeffekt dagegen enorm. Die Bags werden schließlich regelmäßig transportiert und stehen zum Teil über mehrere Tage auf einer Baustelle oder vor einer Lagerhalle. So wird Ihr Logo einem breiten Publikum präsentiert und dadurch könnte sich möglicherweise eine neue Partnerschaft entwickeln. Vielleicht lassen Sie ja auch einen bestimmten Schriftzug auf der Bag anbringen oder Sie entscheiden sich für den Werbeslogan Ihres Unternehmens. Alles ist erlaubt und wenn Sie sich unsicher sind, welche Möglichkeiten Ihnen tatsächlich offen stehen, dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit dem entsprechenden Shop auf. Die Mitarbeiter werden Ihnen sicherlich kompetent weiterhelfen und schon bald können Sie Ihre Bestellung abschicken. Probieren Sie es doch einfach mal aus und sichern Sie sich Ihre erste Big Bag. Ihnen stehen unzählige Modelle zur Auswahl und für jede Branche lässt sich somit das passende Produkt finden.Weitere Infos und Produkte auf https://www.relianz.ch/de/bigbags.htm

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *