Die Kraft der Natur immer dabei

Die eigene Gesundheit ist ein Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele. Wenn ein Bereich zu kurz kommt, spürt man es überall und in allen Bereichen des Lebens. Deshalb ist es wichtig, sich um die eigene allgemeine Gesundheit zu kümmern, sowohl körperlich als auch emotional. Die persönlichen Ernährungsroutine und den somit allgemeinen körperlichen Zustand durch Nahrungsergänzungsmittel positiv zu unterstützen, ist mittlerweile auf mehrere Weisen möglich. Trotz neuester Technologien und Weiterentwicklungen in der Chemie kommt man jedoch immer wieder zurück zu den Ursprüngen: der Natur.

Die Natur kann so viel bieten. Hier ist es wichtig, genau zu wissen, welche Beschwerden am häufigsten auftreten und am schnellsten behandelt werden müssten. Statistisch betrachtet, ist mit Abstand die häufigste Erkrankung auf Reisen der sogenannte Reisedurchfall oder die Magen-Darm-Entzündung. Gerade in unserer globalisierten Welt, in der man ständig unterwegs ist und körperliche Beschwerden schnell und wirksam behandelt werden müssen, kommen Drops als praktische Begleiter und Helfer sehr gut in Frage. Im praktischen Format passen sie in fast alle Handtaschen und in jedes Regal zu Hause.

Die veganen, glukose- und laktosefreien Kautabletten vereinen, zusammen mit Pfefferminze und Cholin, folgende Heilmittel aus der Natur: Ingwer und Artischocken-Extrakt.

Ingwer

Seinen Ursprung hat der Ingwer im südasiatischen Raum. Ingwer ist als Wurzel oder Knolle mit ihren heilenden Eigenschaften über Jahrhunderte hinweg bekannt, in der traditionellen Medizin kaum wegzudenken und ein richtiger Allrounder. Sie enthält die Scharfstoffe 6-Gingarol und bei getrocknetem Ingwer zusätzlich 6-Shogaol, die der Pflanze ihre medizinischen Eigenschaften und gleichzeitig Geschmack, zitronenartiges Aroma und Schärfe verleihen. Man kann die Knolle zur Bekämpfung von Infektionen, wie Erkältungen, verwenden oder auch bei der Behandlung von Magenbeschwerden einsetzen. Superfood Ingwer und seine antibakteriellen, entzündungshemmende und schmerzstillenden Eigenschaften sind nämlich auch perfekt für die Linderung von Blähungen sowie Durchfall.

Artischocke

Artischocken werden in der Schweiz, trotz ihres hohen diätetischen Werts, aufgrund der Klimabedingungen eher in kleineren Mengen angebaut. Dennoch gilt die Artischocke seit jeher als ein geschätztes medizinisches Mittel. Die Speisedistel ist eines der besten Leberstärkungsmittel und verbessert die Leberfunktion. Der bittere Wirkstoff Cynarin kann den Gallenfluss anregen und den Fettgehalt in der Leber senken. Es kann die Leber entgiften, die Verdauung verbessern und den Cholesterinspiegel senken. Ausserdem helfen der Artischockenextrakt und seine krampflösende Eigenschaften unter anderem auch bei Übelkeit und Sodbrennen. Bereits die alten Ägypter, Griechen und Römer haben die Artischocke als Lebensmittel (das Artischockenherz wird als Gemüse verzehrt) und Medizin verwendet.

Nahrin bietet hochwertige Artischocken-Ingwer Drops  in Form von Kautabletten an. Sie haben alle aufgelisteten Vorteile von Ingwer und Artischocken, hinsichtlich Verdauung, Völlegefühl und Übelkeit,  inklusive dem Frische-Kick von Pfefferminze, in tragbarer Form und praktischer Verpackung, die man überallhin mitnehmen kann!

Keine Sorgen um unerwünschte Reise- oder abrupte Meeting-Abbrüche aufgrund von körperlichen Beschwerden. Dieses hochwertige Nahrungsergänzungsmittel unterstützt das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele. Mit der Kraft der Natur und speziell hier von Ingwer und Artischocken, kann man sich auf die wichtigeren Sachen im Leben konzentrieren.